Tüv Logo

Sie möchten Ihren Volvo ohne Stress verkaufen?

Wir machen das, und zwar zum Höchstpreis!

Volvo

86 Volvo haben wir bereits erfolgreich verkauft.

Ihrer könnte der Nächste sein.

Jetzt kostenlos bewerten

Volvo ist ein schwedischer Fahrzeugproduzent, welcher 1927 gegründet wurde. Neben Automobilen fertigt Volvo zudem Nutzfahrzeuge, Omnibusse und Lastkraftwagen.

Mit mehr als 90.000 Mitarbeitern konnte Volvo 2014 einen Umsatz von circa 27 Milliarden Euro erwirtschaften.

Die Ursprünge von Volvo gehen auf das Jahr 1927 zurück. Damals entwickelte die beiden Ingenieure Assar Grabielsson und Gustaf Larsson, welche zuvor in einer Kugellagerfabrik angestellt waren, den Prototypen eines Personenkraftwagens. Nach der Ausgliederung der Automobilproduktion in ein eigenes Unternehmen, entwickelte Volvo in der Anfangszeit verschiedene Fahrzeugmodelle, der große Erfolg blieb allerdings aus.

Der internationale Durchbruch gelang Volvo dann erst in den 1950er Jahren. Durch die ausgeprägte Sicherheit der Automobile konnte die Marke an Beliebtheit gewinnen. So waren es Ingenieure von Volvo, welche den Sicherheitsgurt entwickelten und diesen in die Serienproduktion inkludierten. Vor allem in den USA waren daher die Familienautos von Volvo überaus beliebt.

Bis 1973 war Volvo nur im Geschäft des Fahrzeugbau- und Vetrieb aktiv. Mit dem Erwerb von verschiedene Produktionsfirmen, wie etwa das britische Busunternehmen Leyland Buses, diversifizierte Volvo sich und versuchte auch in andere Geschäftsbereichen Gewinn zu erzielen.

Heute hat sich diese Unternehmensphilosophie wieder umgekehrt und Volvo konzentriert sich auf die eigene Produktion von Fahrzeugen. Im Vordergrund dabei steht vor allem die ständige Verbesserung der Fahrzeugsicherheit. So hat sich Volvo das Ziel gesetzt, dass bis 2020 kein Mensch mehr in einem neuem Volvo-Fahrzeug schwer verletzt oder getötet wird. Schon jetzt ist ein neuer Personenkraftwagen von Volvo äußerst sicher.

Für Aufmerksamkeit sorgte Volvo, als es ankündigte die maximale Geschwindigkeit seiner Fahrzeuge auf 180 km/h zu drosseln. Damit ist es der erste Automobilhersteller, der solch eine Maßnahme wagt. Grund dafür ist die exponentiell höhere Sicherheitsgefahr bei Geschwindigkeiten über 180 km/h.

Einer der bekanntesten Fahrzeuge von Volvo ist der Kombi Volvo V70. Der Kombi zeichnet sich durch niedrigen Kraftstoffverbrauch aus und ist in den Varianten Diesel oder Benzin erhältlich. So verbraucht die Variante Benzin 103 kW ca. 6 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern. Durch die Langlebigkeit des Volvo V70 lassen sich auch noch gute Preise durch den Verkauf von Gebrauchtwagen mit älterem Baujahr erzielen.

Das sagen unsere zufriedenen Kunden

Google

Google 4,2

eKomi

eKomi 4,7

ProvenExpert

ProvenExpert 4,5

Automarktchecker

Automarktchecker 4,5

Oliver F., Vor 2 Wochen

Sehr positive Erfahrung absolut weiter zu empfehlen Auto nach ca.3 Wochen verkauft vom Gutachten bis Verkauf gute Betreuung gerne wieder weiter so.

A.P., Vor 3 Monaten

Hat alles perfekt geklappt und ich konnte meinen PKW schon nach knapp zwei Wochen verkaufen. Rundum professionell, seriös und sehr gut organisiert! So macht Autoverkauf Spaß und man spart sich den nervenaufreibenden und zeitaufwendigen Privatverkauf. Würde ich jederzeit weiterempfehlen!

Enskie E., Vor 5 Monaten

Habe sehr gute Erfahrungen mit abracar gemacht und würde jederzeit wieder ein Fahrzeug über abracar verkaufen. Durch den Service konnte ich einen höheren Preis erzielen und bin daher sehr zufrieden!

Lassen Sie jetzt Ihren
Volvo bewerten!

kostenlos & unverbindlich

Jetzt kostenlos bewerten
Volvo