Tüv Logo

Sie möchten Ihre Mercedes C-Klasse ohne Stress verkaufen?

Wir machen das, und zwar zum Höchstpreis!

Mercedes C-Klasse

435 Mercedes C-Klasse haben wir bereits erfolgreich verkauft.

Ihre könnte die Nächste sein.

Jetzt kostenlos bewerten

Die Mercedes-Benz C-Klasse gehört zu einer der erfolgreichsten Baureihen der Prestigemarke.

Die C-Klasse wurde 1993 offiziell veröffentlicht und löste den Mercedes-Benz 190 (W201) ab. Dabei erhöhte sich vor allem der Schutz der Insassen, als auch der Komfort im Vergleich zum Vormodell. Die C-Klasse war bis 1997 das kleinste Automobil in der Produktpalette von Mercedes-Benz und wurde dann von der A-Klasse abgelöst. Ursprünglich war das Modell W 201 nur als Limousine erhältlich, ab 1996 wurde auch ein Kombi im Angebot ergänzt.

Die Mercedes-Benz C-Klasse der ersten Reihe W202 hat sich schnell zu einem begehrten Personenkraftwagen entwickelt, obwohl es sich um verhältnismäßig teure Modelle handelte. Viele Kunde schätzten aber an der C-Klasse die vielen Alternativen im Angebot. Ab 2000 wurde die C-Klasse weiterentwickelt und Mercedes-Benz stellte die W203 Modelle vor, welche im März 2007 wiederum von den W204 Modellen abgelöst wurden. Ab 2014 wird die derzeitige C-Klasse unter der Reihe „W295“ produziert und vertrieben.

Dabei werden neue Automobile dieser Reihe in vier verschiedenen Editionen angeboten, die klassische C-Klasse, das T-Modell, den Coupe und das Cabrio. Im Vergleich zur vorherigen Ausgabe konnte Mercedes-Benz unter anderem den Schutz der Insassen weiterentwickeln. Ein weiterer Vorteil der C-Klasse ist der reduzierte Kraftstoffverbrauch. Dies liegt auch daran, dass die neue C-Klasse von einer Kombination aus Hybridsystem und Dieselmotor profitiert. Für den Kunden sind dabei Fahrzeuge mit Motoren zischen 1,6 und 6,2 Litern verfügbar, welche eine äquivalente Power von 115 bis 358 kW (156-485 PS) erzeugen können. Die Maximalgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h.

2009 veröffentlichte die Daimler AG, dass die Produktion der C-Klasse auf den Standort Bremen fokussiert wird und nur der US-amerikanische Markt von dort produzierten Modellen beliefert wird.

Zur C-Klasse gehört des Weiteren auch die AMG-Sportversionen. Die Motoren dieser Versionen werden von der Daimler-Tochter AMG entwickelt und innerhalb der Mercedes-Benz Serienwagen verwendet. Die AMG-Versionen spiegeln somit die leistungsstärksten Modelle dar, die dem Kunden einen zusätzlichen Fahrspaß garantieren.

Das sagen unsere zufriedenen Kunden

Google

Google 4,2

eKomi

eKomi 4,7

ProvenExpert

ProvenExpert 4,5

Automarktchecker

Automarktchecker 4,5

Oliver F., Vor 2 Wochen

Sehr positive Erfahrung absolut weiter zu empfehlen Auto nach ca.3 Wochen verkauft vom Gutachten bis Verkauf gute Betreuung gerne wieder weiter so.

A.P., Vor 3 Monaten

Hat alles perfekt geklappt und ich konnte meinen PKW schon nach knapp zwei Wochen verkaufen. Rundum professionell, seriös und sehr gut organisiert! So macht Autoverkauf Spaß und man spart sich den nervenaufreibenden und zeitaufwendigen Privatverkauf. Würde ich jederzeit weiterempfehlen!

Enskie E., Vor 5 Monaten

Habe sehr gute Erfahrungen mit abracar gemacht und würde jederzeit wieder ein Fahrzeug über abracar verkaufen. Durch den Service konnte ich einen höheren Preis erzielen und bin daher sehr zufrieden!

Lassen Sie jetzt Ihre
Mercedes C-Klasse bewerten!

kostenlos & unverbindlich

Jetzt kostenlos bewerten
Mercedes C-Klasse