Wieviel beträgt die Aufwandsentschädigung bei Kündigung?

Der Vermittlungsauftrag kann jederzeit kostenlos gekündigt werden. Bitte beachten Sie, dass eine Kündigung aus wichtigem Grund von unserer Seite erfolgen kann, falls erhebliche Falschangaben (u.a. falsche Angaben zur Unfallfreiheit oder zum Herkunftsland des Fahrzeugs (Import)) im Fragebogen oder bei der Beauftragung und Vermarktung gemacht wurden. Nur in diesem Fall wird die Aufwandsentschädigung in Höhe von 150 € in Rechnung gestellt.