Tipps zum privaten Autoverkauf

Wie mache ich professionelle Fotos?

Autor: Constantin Jost

von Constantin Jost

18. August 2016

abracar / Ratgeber / Wie mache ich professionelle Fotos?

Fotos sind neben einer detaillierten Beschreibung das Herzstück einer professionellen Verkaufsanzeige. Der potentielle Käufer hat Ihr Auto noch nie gesehen und der erste Eindruck ist hier essentiell. Je besser die Bilder, desto mehr Interessenten werden Sie kontaktieren.

Das Fahrzeug muss unbedingt sauber, am besten poliert sein. Der Innenraum sollte aufgeräumt und geputzt sein. Persönliche Gegenstände sollten entfernt werden. Bei besonders großer Verschmutzung durch z.B. Tierhaare oder ähnliches, empfiehlt sich eine professionelle Aufbereitung des Fahrzeugs. Eine Fahrzeugaufbereitung kann den Wert Ihres Gebrauchtwagens noch einmal deutlich erhöhen.

man-hand-car-black Für alle Bilder ist der Hintergrund von großer Bedeutung. Haben Sie beispielsweise einen Garagenwagen, so sollte das Auto auch vor der Garage fotografiert werden. Heben Sie eventuelle Besonderheiten Ihres Fahrzeugs hervor und achten Sie auf gute Qualität der Bilder (die Fotos sollten Hochauflösend sein). Machen Sie so viele Bilder wie möglich aus verschiedenen Ansichten. Achten Sie darauf, dass keine Personen im Hintergrund zu erkennen sind. Um eventuellem Betrug vorzubeugen, empfiehlt es sich außerdem bei den Fotos das Kennzeichen weg zu retuschieren. Mit vielen professionellen Fotos von Ihrem Gebrauchtauto gehen Sie eventuellen Diskussionen über den Zustand des Fahrzeugs aus dem Weg. Daher empfiehlt es sich auch unbedingt alle Schäden fotografisch zu dokumentieren und im Inserat anzugeben.

Alle zertifizierten Gutachter von abracar sind im Umgang mit ihren Kameras geschult und wissen genau worauf es ankommt. Unsere Sachverständigen machen absolut professionelle und hochauflösende Bilder Ihres Fahrzeugs, damit Ihr Wagen am besten dasteht.

Unser Tipp: Ein Foto sagt mehr als tausend Worte. Schießen Sie so viele Bilder wie möglich in hoher Qualität, achten Sie auf Hintergrund und Schärfe. Halten Sie unbedingt auch alle Schäden fest.


Autor: Constantin Jost

Constantin Jost

Spezialist für die Zustandserfassung und Wertgutachten. Absoluter Autoliebhaber und Hobbyschrauber.


Tags:

Fotografieautoverkaufauto waschenautoaufbereitungpolieren

Fahrzeug
Welches Auto möchten Sie bewerten?