Tipps zum privaten Autoverkauf

Tipps zum Thema Probefahrt

Autor: Sebastian Jost

von Sebastian Jost

10. Januar 2018

abracar / Ratgeber / Tipps zum Thema Probefahrt

Fast jeder Interessent möchte gerne einmal Probe fahren, bevor er sich zum Kauf entschließt. Besonders die Besitzer von hochwertigen Fahrzeugen haben hier häufig das Problem mit sogenannten „Probefahrt-Touristen“, die ein Kaufinteresse vortäuschen, nur um einmal Ihren Luxuswagen fahren zu können. Abracar filtert dieses Klientel für Sie durch unseren Kommunikationsprozess vorab. Wir vereinbaren Besichtigungstermine (nach Absprache mit Ihnen) nur mit absolut seriösen Kaufinteressenten, die Ihr Fahrzeug auch wirklich kaufen möchten. Sollte Ihr Auto noch angemeldet sein (siehe "Soll ich mein Auto vor dem Verkauf abmelden?"), spricht grundsätzlich nichts gegen eine Probefahrt. Es gibt allerdings einige Dinge zu beachten: Lassen Sie sich in jedem Fall eine gültige Fahrerlaubnis zeigen. Fahren Sie (und evtl. noch ein Freund oder Bekannter) mit und lassen Sie den Käufer möglichst nicht alleine fahren. Es gibt immer wieder Berichte über Diebstahl oder provozierte Unfälle während der Probefahrt. Hier können Sie als Zeuge fungieren, sollte es zu einer brenzligen Situation kommen.
Informieren Sie sich vorher bei Ihrer Versicherung, wer genau den Wagen fahren darf (Stichwort Alleinfahrer, Altersuntergrenze etc.). Sollte es zu einem Unfall kommen, werden Sie als Versicherungsnehmer in der Schadensfreiheitsklasse hochgestuft. Eine Absicherung schafft hier eine Probefahrtenvereinbarung, die im Voraus von beiden Seiten unterschrieben wird.

Sollte Ihr Fahrzeug nicht mehr angemeldet sein, müssen Sie Kurzzeitkennzeichen für eine Probefahrt besorgen. Auch hier muss ein Versicherungsschutz nachgewiesen werden und bürokratische Aufwand sollte nicht unterschätzt werden. Siehe "Soll ich mein Auto vor dem Verkauf abmelden?"

Unser Tipp: Lassen Sie nicht jeden beliebigen Interessenten Probe fahren. Verlangen Sie unbedingt einen gültigen Führerschein und klären Sie die Versicherungslage im Voraus.


Autor: Sebastian Jost

Sebastian Jost

Geschäftsführer

Leidenschaftlicher Oldtimer-Fan und Hobby-Autoverkäufer.


Tags:

probefahrtautoverkaufensicherheitauto abmeldenauto probefahrtauto verkaufen privatautoverkaufenabracarabracar deabracar allianzabracar autos

Fahrzeug
Welches Auto möchten Sie bewerten?